Einfache Anwendung im Haus & Anbringung im Auto

Die GOMAGO Produkte

GOMAGO - Marderschutz für Ihr Auto - Maderschutz
ausverkauft

Gomago

Marderschutz Auto | 35g

29,99 €
Grundpreis: 856,86 € / kg
Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten
Marderschutz Auto 2-er Set | 2x35g
ausverkauft

Gomago

Marderschutz Auto 2-er Set | 2x35g

52,99 €
Grundpreis: 757 € / kg
Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten
Produktbild Gomago Marderschutz Haus

Gomago

Marderschutz Haus | 2x70g für ca. 50qm

49,99 €
Grundpreis: 357,07 € / kg
Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten
4 mal Marderschutz für Haus

Gomago

Marderschutz Haus 2-er Set | 4x70g für ca. 100qm

86,99 €
Grundpreis: 310,68 € / kg
Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

GOMAGO vertreibt den Marder
mit seinen eigenen Waffen

Marder markieren nicht nur angenehme, sondern auch für sie gefährliche Orte mit einem entsprechenden Duftstoff. GOMAGO setzt einen Duftstoff frei, den Marder mit Gefahr assoziieren. Das so markierte Gebiet wird instinktiv gemieden.

So hilft GOMAGO bei der Vermeidung und Prophylaxe von teuren Schäden durch Marder.

Einfache Anwendung in jedem Haus & Auto

Die Handhabung von GOMAGO ist herrlich einfach, denn die Dosen sind fertig einsatzbereit und lassen sich ganz unkompliziert aufstellen bzw. anbringen. Deckel abschrauben, die Dosen an den entsprechenden Stellen in Haus oder Motorraum platzieren oder befestigen – fertig!

Zuhause

Ob Dachboden oder Gartenlaube, der Marder wird ihr Haus meiden.

Auto

Adé mit Kabelfrass und Motorschäden an ihrem Fahrzeug!

GOMAGO – der einfach Marderschutz für Haus & Auto!

Wirkt durch Duftstoff, der dem Marder Gefahr signalisiert!

Nach Öffnung ca. 6 Monate wirksam.

Unkomplizierte Anwendung im Haus & Auto ohne Werkzeug oder zusätzliches Befestigungsmaterial.

Warum Marder Motorräume lieben

Marder sind vor allem neugierig – so sehr, dass die natürliche Angst vorm Menschen der Neugier unterliegt. Zudem bieten noch warme Motorräume den kleinen Nagern eine willkommene Übernachtungsmöglichkeit mit einem gewissen Schutzfaktor.

Vor allem aber sind Marder Reviertiere. Ein einmal für gut befundenes Quartier wird mit einer Duftmarke markiert, die das Auto fortan für alle anderen Marder eindeutig diesem einen Marder zuordnet. Hier beginnt das Problem: Wird das so markierte Auto in das Revier eines anderen Marders gefahren, sorgt es dort für maximale Provokation. Der Marder vor Ort riecht den Rivalen, findet ihn aber nicht und attackiert stattdessen das Auto – alle Kabel und Schläuche, die nach dem Artgenossen riechen, werden rigoros zerbissen!

Zum Produkt